Das Ergebnis steht fest: Unheilig werden sich für die Teilnahme am deutschen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest 2014 in Kopenhagen bewerben!

Mehr als 30.000 Personen beteiligten sich an der Aktion und das Ergebnis ist eindeutig:
Rund 94% sagen "Ja" zu einer Bewerbung von Unheilig für den deutschen ESC Vorentscheid, der am 13. März 2014 in Köln stattfinden wird.
Exakt 31256 "Ja"-Stimmen stehen gegen lediglich 2174 "Nein"-Stimmen.

esc-voting_ansprache3
„Ich freue mich sehr, dass so viele meiner Fans meinen Traum teilen, mein Land mit einem Lied in meiner Sprache beim Eurovision Song Contest 2014 zu vertreten. Letztendlich wird ja das TV-Publikum darüber entscheiden, wer am 10. Mai in Kopenhagen für Deutschland auf der ESC Bühne stehen wird. Aber es ist jetzt schon ein tolles Gefühl, so viel Rückhalt und Zustimmung für die Verwirklichung meines Traumes zu spüren. Ich werde nun mit Hochdruck an der Fertigstellung meiner Song-Ideen arbeiten, denn es geht ja sowohl im Vorentscheid als auch beim ESC um Musik und nicht um Personen. Für das entgegengebrachte Vertrauen meiner Fans, dass ich für den ESC den richtigen "Ton" treffen kann, bedanke ich mich sehr!”

Euer Graf

Unheilig Newsletter